SC Nienberge – BWA II 1:1 (1:0)

 Dienstag, 4. Dezember 2018

Ganz ganz späte Erlösung für die BWA-Amateure

In der 95. Minute war er gekommen, dieser eine Moment, wie Tom Bartels zu sagen pflegt. Ein kleiner Mann erlöst den gesamten Aasee-Tross. BWA belohnt sich endlich mal wieder für einen couragierten Auftritt und entführt noch einen Punkt aus Nienberge. . . . Weiterlesen

SV Schapdetten – BWA II 4:3 (2:1)

 Montag, 19. November 2018

Erneut ein später Nackenschlag für die BWA-Amateure

Schon bei der 1:4-Niederlage gegen Altenberge II zeigte sich die Gruber-Elf im Vergleich zu den Watschen aus den vorherigen Wochen verbessert. Doch in dieser Woche in Schapdetten merkte man ab Minute eins, dass die Entwicklung noch deutlich weitergehen kann.

. . . Weiterlesen

BWA II – TuS Altenberge II 1:4 (0:2)

 Sonntag, 11. November 2018

Spielberichte, die keiner lesen will

Niemand will von Niederlagen lesen. Vor allem nicht von den ganz hohen. Das ist wie wenn Opa vom Krieg erzählt und auf seine alten Narben deutet. Das will keiner sehen. Aber manchmal muss man sich das dann eben doch anhören, um sicherzugehen, dass da noch Leben drinsteckt. Aber bevor das hier in geschmacklose Wehrmachts-Vergleiche abdriftet, geht der Blick auf das Spiel gegen Altenberge.

. . . Weiterlesen

BWA II – Wacker Mecklenbeck 1:2 (1:1)

 Dienstag, 23. Oktober 2018

Ausgelutschter als alte Chupa-Chups

Der Respekt im Vorfeld war groß: Mit Wacker Mecklenbeck reiste am vergangenen Sonntag der bis dato ungeschlagene Tabellendritte an die Bonhoefferstraße. David-gegen-Goliath-Vergleiche sind aber ausgelutschter als alte Chupa-Chups. Punkte sollten her, egal wer da ankam.

Die reichlich dünn besetzten Amateure versammelten sich bei bestem Fußball-Wetter am Platz. Die Ausfälle durch Krankheiten und Verletzungen sollten der Leistung am Ende aber keinen Abbruch tun.

. . . Weiterlesen

BWA II – TuS Hiltrup II 3:1 (3:0)

 Sonntag, 7. Oktober 2018

Um den Höhepunkt vorwegzunehmen (wie Jim im ersten Teil von American Pie):

Sieg!

Die Amateure können es doch noch. Mit 3:1 besiegen die Blau-Weißen TuS Hiltrup II und fahren den ersten Kreisliga-A-Sieg in der Geschichte der Amateure ein.

. . . Weiterlesen

SV Rinkerode – BWA II 4:2 (0:0)

 Freitag, 28. September 2018

Fußball ist wie Jenga

Fußball ist wie Jenga. Also manchmal. In mühevoller Kleinstarbeit baut man sich etwas auf und am Ende fällt es doch zusammen.

Den Leuten, die Jenga nicht kennen, hilft Wikipedia: „Jenga ist ein Geschicklichkeitsspiel. Es besteht aus 60 gleichen hölzernen Bauteilen in Quaderform der Größe 7,5 × 2,5 × 1,5 cm, die zu Beginn des Spiels zu einem Turm gestapelt werden, indem immer drei Bausteine nebeneinander zu liegen kommen.“ Dann ziehen die Spieler nacheinander je einen Stein Pro Runde vorsichtig aus dem Turm und der Spieler, bei dem das Gebilde in sich zusammenfällt, hat verloren.

. . . Weiterlesen

Concordia Albachten – BWA II 4:2 (1:0)

 Samstag, 8. September 2018

ACHTERBAHN IN ALBACHTEN

Lange war es ein Spiel auf Augenhöhe als am vergangenen Donnerstag der SV Concordia Albachten die Aufsteiger vom Aasee empfing und zwischendurch roch es sogar stark nach einer Sensation…

. . . Weiterlesen

Warendorfer SU II – BWA II 2:2 (1:1)

 Mittwoch, 5. September 2018

Am Sonntag starteten die Aasee Amateure mit dem Spiel gegen die Warendorfer SU II verspätet in die Saison. Wir hoffen das Albachtener Schützenfest hat sich gelohnt.

Das Spiel hatte alles, was es für einen guten Saisonstart braucht: Motivierte Neuzugänge, Taktik, Spannung, Emotionen, Chancen, Tore und aufgewühlte Zuschauer.

. . . Weiterlesen

BWA II – VfL Wolbeck II 2:1 (1:0)

 Donnerstag, 24. Mai 2018

Es ist also tatsächlich vollbracht: die Aasee Amateure krönen ihre grandiose Saison im zweiten Anlauf mit dem Meistertitel und können nun im nächsten Jahr die Kreisliga A aufmischen. #warmanziehen

In einem Spiel, das vor allem von der Spannung lebte, behielten die Amas letztendlich die Nerven und konnten nach Abpfiff die große Meisterfeier starten. Coach Gruber vertraute der folgenden Elf: Ole – Freddy, Walle, Basti, Friedel – Gökhan, Manu, Marius, Daniel, Juli – Julez. . . . Weiterlesen

BWA II – SV Herbern III 2:3 (0:1)

 Mittwoch, 9. Mai 2018

Liebe Leser dieser stets kecken Spielberichte und vor allem liebe Fans, die am Sonntag den Weg zur Bonhoefferstraße auf sich genommen haben: Sorry!! Das war so nicht geplant.

Alles war angerichtet für die große Feier und selbst das Wetter spielte mit. So viele Zuschauer wie noch nie bei einem Spiel der Aasee Amateure hatten sich am Spielfeldrand  eingefunden, um Freund, Kommilitone, Sohn, Mitbewohner oder auch Friend with Benefit anzufeuern (#gossip). Der erste Rückschlag ließ dann nicht lange auf sich warten, als der ansonten gute Schiri nach 4 Minuten auf Elfmeter entschied, den die Herbener mit Hilfe beider Pfosten zur 1:0 Führung nutzen. . . . Weiterlesen