Pokalviertelfinale: BW Aasee Frauen – Wacker Mecklenbeck 1:3 (1:2)

 Donnerstag, 8. Dezember 2016

Whatever it takes!

Im Pokalviertelfinale mussten sich die Aaseedamen der stärksten im Wettbewerb verbliebenen Mannschaft erstmals seit einem Dreivierteljahr am Ende geschlagen geben, machten dem haushohen Favoriten aber lange das Leben schwer. Aus dem Spiel heraus liessen die Gastgeberinnen kaum eine Möglichkeit zu, kassierten lediglich zwei Tore nach Eckbällen sowie ein Traumtor aus gut 25 Metern. Selber konnte man in der ersten Halbzeit durchaus Nadelstiche setzen, hatte in der zweiten aber leider nach vorne keine Möglichkeiten mehr, abgesehen von 2 mutigen Minuten vor dem 1:3.

. . . Weiterlesen

BWA II – VfL Wolbeck II 2:1 (1:0)

 Dienstag, 6. Dezember 2016

Sieg in letzter Sekunde – Aasee weiterhin auf Siegeskurs.

In einem nach hinten raus spannenden Spiel sichern sich die Aasee Amateure einen Last-Minute-Sieg durch einen Elfer in der 93. Minute. Zuvor gab es beim Spiel unter eisigen Temperaturen Hochs und Tiefs. Coach Matze konnte krankheitsbedingt dieses Mal von der Sofaarena im heimischen Hiltrup aus dabei sein, Coach Baumbach übernahm und brachte folgende schlagkräftige Truppe auf den Platz:

. . . Weiterlesen

Borussia Münster – BW Aasee Frauen 0:1 (0:0)

 Montag, 5. Dezember 2016

Franziska Bußwinkel lenkt, Roberta Kieser trifft zum Derbysieg

Vor dem schweren Pokalkracher am kommenden Mittwoch mussten die personell arg gebeutelten Aaseedamen noch zum Derby an die andere Seite der Weselerstrasse reisen. Da die erste Mannschaft der Borussia ihr Spiel in Warendorf kurzerhand abgesagt hatte, traf BWA auf eine besonders erstarkte Heimelf. Trotzdem konnte man dank einer starken kämpferischen Leistung und dank einer hellwachen Raketenroberta die nächsten 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

. . . Weiterlesen

Wacker Mecklenbeck II – BW Aasee Frauen 0:2 (0:0)

 Mittwoch, 30. November 2016

Theresa Ladwig schiesst Aasee ins Derbyglück

Einen ganz wichtigen Sieg konnten die Aaseedamen im Hinrundenfinale gegen den Tabellenzweiten Wacker einfahren. Nach zittrigem Start und mit etwas Glück brachten Kapitänin Franziska Bußwinkel und ihre Mannschaft am Ende nicht nur 3 Punkte mit nach Hause, sondern auch einen 7 Punkte Vorsprung auf Platz 2.

. . . Weiterlesen

BWA II – DJK Wacker Mecklenbeck III 4:1 (2:0)

 Dienstag, 29. November 2016

Mit einem über weite Strecken ungefährdeten Heimsieg zeigt die Zweite eine Reaktion auf die 2 Wochen zurückliegende Niederlage in Amelsbüren und hofft, jetzt wieder in der Erfolgsspur zu sein. Nachdem am letzten Sonntag spielfrei für die Zweitvertretung vom Aasee war, fand man sich hochmotiviert und fit am Platz ein, um im Derby gegen Wacker 3 Punkte mitzunehmen. . . . Weiterlesen

BW Aasee – SC Altenrheine 2:1 (1:0)

 Montag, 28. November 2016

Erster Dreier vor heimischen Fans perfekt

Am vierzehnten Spieltag erfolgte endlich der erste Heimsieg am Aasee. Die erste Adventskerze brannte Zuhause bereits, als die Mannen von BW Aasee pünktlich um 15 Uhr mit folgender Startelf begannen:
Kalle – Juli – Jens – Uschi – Gerrit – Jannik – Enno – Jolle – Nico – Lorenzo – Torben . . . Weiterlesen

BW Aasee Frauen – SG Selm 2010 12:0 (5:0)

 Mittwoch, 23. November 2016

8 Damen für 12 Tore

Im Nachholspiel gegen die SG Selm 2010 konnten die Aaseedamen nie wirklich an ihre starke Leistung im Spiel gegen Ascheberg anknüpfen, gewannen am Ende trotzdem leicht und locker mit 12:0, wobei sich erstaunliche 8 verschiedene Damen in die Torschützenliste eintragen konnten.

. . . Weiterlesen

DJK GW Amelsbüren – BWA II 3:2 (3:0)

 Sonntag, 13. November 2016

Diese Niederlage tut weh, gibt aber gleichzeitig auch Mut für die Zukunft. In einem am Ende hart umkämpften Spitzenspiel muss sich die Zweite Amelsbüren geschlagen geben und dabei zusehen, wie sie auf 7 Punkte davonziehen und somit zunächst im Rennen um Platz 2 deutlich vorne liegen.  . . . Weiterlesen

Vorwärts Wettringen – BW Aasee 4:0 (1:0)

 Sonntag, 13. November 2016

Ein Satz mit x …

Durch einen Sieg hätte man am heutigen Sonntag mit dem Gegner Vorwärts Wettringen gleichziehen und dem 30 Punkte Saisonziel ein ganz großes Stückchen näher kommen können. Doch davon war man leider während des gesamten Spiels weit entfernt. Da Torben mit einer Zerrung im Oberschenkel zu kämpfen hatte, Roesmann auch verletzungsbedingt pausieren musste und Enno im Spiel zuvor die fünfte gelbe karte gesehen hatte, wurde mit folgender Aufstellung begonnen: Kalle – Juli, Uschi, Jens, Gerrit – Costa, Jannik- Maik, Bogge, Steffen- Hülli . . . Weiterlesen

BW Aasee Frauen – TuS Ascheberg 5:0 (2:0)

 Mittwoch, 9. November 2016

Maren Krieter #MK10 on Fire!

Gegen den TuS Ascheberg, immerhin vierter der Tabelle, gewannen die Aaseedamen dank der besten Saisonleistung und einer herausragenden Maren Krieter mit 5:0 und bleiben so weiter ohne Punktverlust. Auch wenn BWA sich zu Beginn noch schwer tat die disziplinierten und offensiv nicht ungefährlich Gäste zu beherrschen, blieb man konzentriert und hellwach und entschied das Spiel spätestens mit dem 2:0 kurz vor der Pause. In der zweiten Hälfte spielte Aasee dann nahezu fehlerlos, war gefühlt ununterbrochen im Ballbesitz und zeigte tollen Kombinationsfußball. Marens Tor zum 4:0 gehörte zu den schönsten Aaseedamentoren of all times.

. . . Weiterlesen