SV Herbern II – BWA II 1:2 (1:2)

 Freitag, 12. April 2019

Big Points im Abstiegskampf

Am gestrigen Donnerstagabend entführten die Amateure vom Aasee im Nachholspiel drei wichtige Punkte aus Herbern. Es war der nächste Absteigskrimi nach dem Duell gegen Hiltrup am vergangenen Wochenende. Und wieder zeigte das Team von Erfolgscoach Tahca eine couragierte Leistung, die schlussendlich belohnt wurde. . . . Weiterlesen

TuS Hiltrup II – BWA II 2:2 (1:0)

 Mittwoch, 10. April 2019

Die Serie hält!

Auch am vergangenen Wochenende bleibt die Reserve von Blau-Weiß Aasee gegen die Zweitvertretung aus Hiltrup erneut ungeschlagen und verlängert die eigene Serie. Zwar war man sich nach Abpfiff aufgrund des Spielverlaufs nicht ganz sicher, wie man das Ergebnis interpretieren solle, doch der gewonnene Punkt hält das Tahca-Team weiter voll im Rennen um die Nichtabstiegsplätze. . . . Weiterlesen

 Montag, 1. April 2019

BWA II – SV Rinkerode 3:1 (2:1)

Ein gallisches Dorf muckt auf!

Der zweite Sieg in Folge für die Amateure von BWA. Mit einem 3:1 Erfolg gegen den SV Rinkerode bleibt die Mannschaft von Interimscoach Tahca voll im Rennen um den Nichtabstieg.

Nachdem man sich unter der Woche auf die Stärken einer „Studententruppe“ besonnen hatte, brachte man am Wochenende die Mentalität, unbedingt gewinnen zu wollen wieder ein Mal auf das Kunstgrün an der Bonhoeffer Str. Mit dem Bewusstsein . . . Weiterlesen

Davaria Davensberg – BWA II 0:2 (0:2)

 Mittwoch, 27. März 2019

Coach Gökhi beweist ein goldenes Händchen

Am 22. Spieltag hatte Amas-Coach Gökhan gegen den Tabellendritten aus Davensberg die Qual der Wahl: Aus einem mit 11 Mann prall gefüllten Kader musste er sich für 11 Spieler in der Startelf entscheiden. Es wird sicher einiges an Tüftelei dahintergesteckt haben, letzten Endes lief folgendes Team auf, um sich für das 1:8 des Hinspiels zu revanchieren:

. . . Weiterlesen

BWA II – SV Bösensell 2:3 (2:1)

 Sonntag, 17. März 2019

Die Sturmflut

„Die machen wir locker weg.“ Mit breiter Brust und markigen Worten reiste der Zweitplatzierte SV Bösensell am Sonntag zu Blau-Weiß Aasee – und stellte fest, dass BWA seine Heimspiele gar nicht an der Siemensstraße austrägt. Denn die BWA-Amateure waren in der ersten Halbzeit effektiver vor dem Tor als Boris Becker in der Besenkammer. Aber der Reihe nach.

. . . Weiterlesen

BWA II – Warendorfer SU II 1:1 (1:0)

 Dienstag, 26. Februar 2019

Kein Sieger im Kellerduell

Der Sonntagvormittag stand an der Bonhoefferstraße ganz im Zeichen des Abstiegskampfs.

Die Aasee Amateure (Tabellenletzter) empfingen die Zweitvertretung der Warendorfer SU (Vorletzter). Allen Beteiligten war klar, dass in diesem „Sechs-Punkte-Spiel“ lediglich ein Sieg im Kampf um den Klassenerhalt entscheidend weiterhelfen kann.

. . . Weiterlesen

BWA II – Albachten 0:3 (0:1)

 Donnerstag, 21. Februar 2019

Heimspiel glaubt an die BWA Amateure

Denkt man an Spiele des Ersten gegen den Letzten, kommt man relativ schnell zu einem klaren Ergebnis-Tipp. So wie die “Heimspiel”: Tipp 8:0! Danke für die Expertise.

. . . Weiterlesen

BWA Amateure – BSV Roxel II 1:0 (0:0)

 Donnerstag, 20. Dezember 2018

Vorweihnachtliche Bescherung

Das Wort „ausgerechnet“ wird eigentlich inflationär in Spielberichten verwendet. Aber am letzten Spieltag 2018 passte es wie selten. Ausgerechnet der scheidende Fitnessfetischist Lasse Schulz erzielte beim 1:0-Sieg gegen Roxel den Siegtreffer – und bescherte seine Amateure damit schon vor Heiligabend.

. . . Weiterlesen

SC Nienberge – BWA II 1:1 (1:0)

 Dienstag, 4. Dezember 2018

Ganz ganz späte Erlösung für die BWA-Amateure

In der 95. Minute war er gekommen, dieser eine Moment, wie Tom Bartels zu sagen pflegt. Ein kleiner Mann erlöst den gesamten Aasee-Tross. BWA belohnt sich endlich mal wieder für einen couragierten Auftritt und entführt noch einen Punkt aus Nienberge. . . . Weiterlesen

SV Schapdetten – BWA II 4:3 (2:1)

 Montag, 19. November 2018

Erneut ein später Nackenschlag für die BWA-Amateure

Schon bei der 1:4-Niederlage gegen Altenberge II zeigte sich die Gruber-Elf im Vergleich zu den Watschen aus den vorherigen Wochen verbessert. Doch in dieser Woche in Schapdetten merkte man ab Minute eins, dass die Entwicklung noch deutlich weitergehen kann.

. . . Weiterlesen