SV Blau-Weiß Aasee II – TuS Ascheberg 4:0 (2:0)

 Mittwoch, 6. Dezember 2017

Blauweiß- Aasee gewinnt das erste Spiel der Rückrunde!

Bei Temperaturen nahe des Gefrierpunktes trat die 2. Herren des SV Blauweiß-Aasee am vergangenen Sonntag auf heimischem Boden gegen den TuS Ascheberg II an. Es war nicht nur das erste Spiel der Rückrunde, sondern auch das erste Startelf-Spiel der Saison für den Langzeitverletzten Jonas Gerber.

. . . Weiterlesen

SV Blau-Weiß Aasee II – Otti-Botti 4:0 (1:0)

 Dienstag, 21. November 2017

Schulte und Gehring machen’s: Kreuzreim der Fußballpoeten

 Am vergangenen Sonntag trat der Tabellenerste von der Bonhoefferstraße auf heimischem Geläuf gegen BW Ottmarsbocholt an. Die ungewöhnliche Anstoßzeit von 17 Uhr verlieh dem Flutlichtspiel eine ganz besondere Atmosphäre, welche die Jungs in Rot, angeführt von Ersatzkapitän Jonas Bienstein, zu Höchstleistungen anstachelte. Die Mannschaft solle sich gegen den Letztplatzierten der Fairnesstabelle auf ein körperbetontes Spiel einstellen ließ Coach Christian Gruber verlauten.

. . . Weiterlesen

VfL Wolbeck II – SV Blau-Weiß Aasee II 2:2 (1:1)

 Sonntag, 12. November 2017

Die verlorenen Punkte von Wolbeck

Jubelnd und freudestrahlend sprinteten die Blauen der Eckfahne entgegen, um ihrem Torschützen zum späten Ausgleich in die Arme zu fallen. Leider waren es nicht die Aaseestädter, die sich freuen durften. Das Last-Minute-Tor gehörte dem VfL Wolbeck, der BWA nach dem spielfreien Wochenende aus dem Tritt brachte. . . . Weiterlesen

BW Aasee – Vorwärts Wettringen 2:1 (2:1)

 Donnerstag, 9. November 2017

Blau-Weiß überzeugt, nur einer ist traurig

Nach der kurzfristigen Spielabsage letzte Woche empfing BWA Vorwärts Wettringen zum 13.Spieltag in der Bezirksliga. Nach der zuletzt eher mauen Leistung gegen Hauenhorst brannten die Blau-Weißen auf Wiedergutmachung. In den letzten 14 Tagen konnten die Trainingskiebitze beobachten wie konzentriert und engagiert gearbeitet wurde . . . Weiterlesen

SV Herbern III – SV Blau-Weiß Aasee II 0:4 (0:2)

 Mittwoch, 1. November 2017

Tuuut. Tuuut. “Hellmann hier, hallo”, dringt die Stimme aus dem Off zu mir durch. “Hallo, bin ich da bei Sky?”, frage ich. “Ja, genauer gesagt beim Moderator des Sky bwin Topspiels am Samstagabend”, erwidert Hellmann vorwitzig. – “Klasse. Ich brauche mal einen Tipp von euch. Wie verkaufe ich ein Spiel gegen den Tabellenletzten als Topspiel, damit möglichst viele Menschen meinen Spielbericht lesen? Ihr macht das am Samstagabend doch oft genauso für eure Einschaltquoten.”

. . . Weiterlesen

SV Blau-Weiß Aasee II – SC Gremmendorf 6:0 (2:0)

 Mittwoch, 25. Oktober 2017

Torgasmus

6:0. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. In Worten: Sechs zu Null haben die Amateure am Wochenende im nächsten Topspiel gewonnen und die Tabellenführung damit abgesichert. BWA schlug Gremmendorf, als wollte man Sahne machen.

. . . Weiterlesen

BW Aasee – Hauenhorst 2:2 (1:0)

 Mittwoch, 25. Oktober 2017

BWA wacht erst spät auf

Nach dem Spitzenspiel letzte Woche stand an diesem Sonntag wieder der Bezirksliga-Alltag auf dem Programm. Die Blau-Weißen empfingen die Germania aus Hauenhorst . . . Weiterlesen

Westfalia Kinderhaus – BW Aasee 2:1 (1:1)

 Mittwoch, 18. Oktober 2017

Großer Kampf wird nicht belohnt

93.Spielminute, eine Flanke kommt von links auf die Strafraumkante. Juli nimmt den Ball an, zögert kurz und zimmert das Leder dann Richtung Tor. Die ersten blau-weißen Fans hatten schon den Jubelschrei auf den Lippen, die Wurst verschluckt und die Hände in die Höhe gerissen . . . Weiterlesen

DJK GW Amelsbüren I – SV Blau-Weiß Aasee II 1:2 (0:2)

 Dienstag, 17. Oktober 2017

Ein Gehring sie zu knechten

“Denn heute kämpfen wir! Bei allem, was euch teuer ist auf dieser Erde, sage ich, haltet stand, Menschen des Westens!”, donnerte JoBies Stimme vor der Pommesbude von Amelsbüren über den Hof. Eventuell war die “Rede Aragorns am schwarzen Tor” von Herr der Ringe nach dem 2:1-Sieg gegen Amelsbüren etwas fehl am Platze. Andererseits hielten die Amateure ihren Schatz – die drei Punkte – in den Händen.

. . . Weiterlesen

SV Blau-Weiß Aasee II – DJK Wacker Mecklenbeck III 3:0 (1:0)

 Dienstag, 10. Oktober 2017

Hässlich, aber selten

Eine Woche mussten die Amateure auf den nächsten Dreier warten. Manche warten auf sowas ja ein ganzes Leben. 3:0 klingt eigentlich deutlich, klar und vielleicht auch ein bisschen schön. Doch schön war der Sieg der Amateure gegen die Dritte von Wacker Mecklenbeck im Derby am Sonntag ganz und gar nicht.

. . . Weiterlesen